Die Behandlung

  • In einem persönlichen Gespräch wird die Methode erklärt und die persönliche Situation besprochen.
  • Durch ein sanftes Ertasten wird die Verspannung am seitlichen Halsmuskel festgestellt.
  • Der Beinlängentest stellt die muskuläre Verspannung entlang der Wirbelsäule fest und es kann eine unechte Beinlängendifferenz festgestellt werden.
  • Es wird eine sanfte und schmerzfreie Impulsauslösung auf den seitlichen Halsmuskel durchgeführt. Das Ziel ist, dass der Impuls im gleichen Moment das Gehirn erreicht und über das Nervensystem Entspannungen im Körper herbeiführt.
  • Nach kurzer Dauer wird ein weitere Beinlängentest durchgeführt um die Wirksamkeit des Impulses zu prüfen.
  • Begeben Sie sich nun in ein 20 minütige Entspannungsruhe um den Impuls weiter zu vertiefen und entspannen Sie in angenhmer Atmosphere

Am Tag der Anwendung bitte keine aktiven körperlichen Anstrengungen mehr ausführen oder unternehmen!

Auch sollten grundsätzlich keine zwei Anwendungen innerhalb von 24 Stunden stattfinden.
Ferner verzichten Sie nach der Vitametik bitte auch auf Saunieren, oder heisse Bäder.

Hinweis: Die Vitametik ersetzt nicht die Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker, ist jedoch eine wertvolle Ergänzung zu laufenden Behandlungen. Laufende ärztliche Behandlungen und Anordnungen sollen weitergeführt, bzw. künftige nicht hinaus geschoben, oder unterlassen werden.


Vitametik-Winkelhöfer