Stress und Anspannung

Stress geht uns auf die Nerven-buchstäblich.

Das moderne Leben hat seinen Preis. Schneller, höher, weiter - verspannter! Hektik, Stress und zu wenig Bewegung - das alles führt zu Verspannungen. Muskelverspannungen können unbemerkt auch Nerven unter Druck setzen.
Durch diesen Druck wird der Informationsfluss der Nerven gestört - wie wenn man einen Wasserschlauch zusammendrückt. Dadurch kann es zu den unterschiedlichsten Auswirkungen auf den gesamten Organismus kommen.

Am Tag der Anwendung bitte keine aktiven körperlichen Anstrengungen mehr ausführen oder unternehmen!

Auch sollten grundsätzlich keine zwei Anwendungen innerhalb von 24 Stunden stattfinden.
Ferner verzichten Sie nach der Vitametik bitte auch auf Saunieren, oder heisse Bäder.

Hinweis: Die Vitametik ersetzt nicht die Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker, ist jedoch eine wertvolle Ergänzung zu laufenden Behandlungen. Laufende ärztliche Behandlungen und Anordnungen sollen weitergeführt, bzw. künftige nicht hinaus geschoben, oder unterlassen werden.


Vitametik-Winkelhöfer